Im Ahrntal wandern: Entdecken Sie unser einzigartiges Naturparadies!

Wenn Sie in unserem herrlichen Ahrntal wandern möchten, sollten Sie sich nicht wundern: Das Angebot an Wegen und Routen ist schier unendlich groß. Bei dieser Vielfalt kommen natürlich alle auf ihre Kosten. Vom gemütlichen Genusswanderer bis zum sportlich ambitionierten Ausdauerwanderer findet hier jeder seinen ganz persönlichen Traumweg, der jedoch immer über einen ganz eigenen Reiz verfügt. Wer es ganz besonders interessant mag, wählt einen der zauberhaften Themenwege, die sich über das gesamte Gebiet verteilen. So gibt es beispielsweise einen Hexensteig, der gerade für Kinder eine spannende Erfahrung ist, oder auch eine Almenrunde, die unter dem Motto “Auf den Spuren typischer Speisen” steht.

Im Ahrntal wandern: Entdecken Sie unser einzigartiges Naturparadies!

Lust im Ahrntal zu wandern? Besuchen Sie auch die romantischen Almen- und Schutzhütten!

Überall im gesamten Ahrntal finden Sie die rustikalen Almen- und Schutzhütten, die oft schon vor langer Zeit errichtet wurden und noch immer einen ganz urigen Charme besitzen. In den meisten Fällen werden die Hütten bewirtschaftet, dort können Sie dann köstliche Südtiroler Spezialitäten genießen und sich eine kleine Pause gönnen. Übrigens: Die Liftanlagen der Klausbergbahn sind in der Hochsaison natürlich täglich in Betrieb. Die erste Fahrt hinauf auf den Klausberg findet bereits um 8.30 Uhr statt, die letzte Talfahrt startet um 16.30 Uhr (Winter) beziehungsweise um 17.15 Uhr (Sommer).

Lust im Ahrntal zu wandern? Besuchen Sie auch die romantischen Almen- und Schutzhütten!