Das Ahrntal aktiv und sportlich erkunden

Unter dem Motto “Ahrntal aktiv” lädt Sie unsere Region zum Klettern und Kraxeln ein. Nur 400 Meter von unserer Residence Klausberg entfernt, finden Sie beispielsweise einen wunderschönen Klettergarten, in dem Sie viele sportliche und aktive Stunden verbringen können. Es handelt sich hier übrigens um den jüngsten und modernsten Hochseilgarten Südtirols, insgesamt stehen abenteuerlustigen Besuchern sieben Parcours mit 60 tollen Elementen zur Verfügung. Übrigens: Die Sicherheit hat hier natürlich höchste Priorität, denn der gesamte Park wurde mit hochmodernen und intelligenten Sicherungssystemen ausgestattet. Wagen Sie also völlig gefahrlos und sicher eine aufregende Kletterpartie und genießen Sie das traumhafte Umfeld einmal aus der Vogelperspektive!

Das Ahrntal aktiv und sportlich erkunden

Im Ahrntal aktiv sein und Spaß haben

Viele Urlauber nutzen ihren Urlaub bei uns, um die zahlreichen Berge in unserer Umgebung zu erklimmen. Hinunter können Sie sich jedoch auch einmal einen ganz besonderen Spaß erlauben. Bei unserem Klausbergflitzer, der sich gleich neben der Bergstation in Steinhaus befindet, handelt es sich nämlich um die längste Alpenachterbahn in Italien! Die Gesamtstrecke beträgt 1800 Meter, unterwegs warten aufregende 360-Grad-Kreisel, kleine Sprünge und rasante Kurven, so dass der Adrenalinspiegel ganz sicher weit nach oben schießt. Trotzdem ist der Klausbergflitzer ein harmloses Vergnügen, denn er ist bereits für Kinder ab einem Alter von vier Jahren zugelassen. Kinder bis zu acht Jahren dürfen allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen fahren, denn bremsen und Gas geben muss jeder “Schlittenfahrer” selbst.

Im Ahrntal aktiv sein und Spaß haben